R. M. RILKE
(1875 - 1926)

BRIEFE und GEDICHTE

gelesen von G. ANTONIA JENDREYKO
       H.-DIETER JENDREYKO

R. M. Rilke hat viele, sehr viele Briefe geschrieben, und sie
lassen uns teilnehmen an seiner Arbeit, seinem Leben, wir erhalten Einblick in seine Gedankenwelt.


Ort:
ALLGEMEINE LESEGESELLSCHAFT
Münsterplatz 8, Basel

SO 29. MRZ 2020, 17h
SO 5. APR 2020, 17h


>>zurück zum Repertoire 2019/2020
>>zurück zur Lyrik

Lyrik im Od-theater – Gotthelfstrasse 36 – CH-4054 Basel
E-Mail:
lyrik@od-theater.ch



            Wir danken

BS_Logo_Kultur_poslogo_jacqueline_spengler_stiftung EdithMarionStiftung_logo_klein_sw

AlfredRichterichStiftung Logo_solo_farbig_5cm