WERNER LUTZ

wird im Herbst 2015 85 Jahre.
Ungefähr zeitgleich erscheint sein neuer Gedichtband:


DIE EBENEN MEINER TAGE

Wir, G. ANTONIA JENDREYKO und H.-DIETER JENDREYKO, feiern den Dichter, indem wir eine Auswahl seiner neuen Gedichte sprechen; vorab gibt es eine Würdigung durch KARL PESTALOZZI. Der Dichter wird beide Male anwesend sein.

Worte
irrlichtern und flackern in mir
Worte
lassen mich ins Unbekannte reisen
Worte
schliessen meine Kreise
Worte
entfachen meine Lebensfreude
Worte
verscheuchen meine Angst


Ort:
ALLGEMEINE LESEGESELLSCHAFT
Münsterplatz 8, Basel

SO 22. NOV 2015, 17h
SO 29. NOV 2015, 17h


>>zurück zum Repertoire 2015/2016
>>zurück zur Lyrik

Lyrik im Od-theater – Gotthelfstrasse 36 – CH-4054 Basel – E-Mail: lyrik@od-theater.ch