Poesie
ist die Welt die Menschheit
das eigene Leben
blühen gemacht vom Wort
das klare Wunder
eines fiebernden Ferments.

Wir feierten mit Ihnen, unserem Publikum

20 JAHRE
Lyrik im Od-theater


>>zurück zum Repertoire 2013/2014
>>zurück zur Lyrik

Lyrik im Od-theater – Postfach – CH-4001 Basel – E-Mail: info@od-theater.ch

1 Faksimile aus Brot und Wein <...und wozu Dichter in dürftiger Zeit..>, Friedrich Hölderlin; Quelle: Württembergische Landesbibliothek Stuttgart